CALL OF DUTY BLACK OPS 4 - Black Ops 4 wird die bestverkaufte Reihe in der Geschichte von Call of Duty revolutionieren - 12.10.2018 FALLOUT 76 - Der Multiplayer zieht ein in eins der epischsten Open-World-Rollenspiele von Bethesda - 14.11.2018 BF5 BATTLEFIELD V - Multiplayer-Schlachten mit bis zu 64 Spielern im Zweiten Weltkriegs (WW2) Szenario  - 20.11.2018 THE DIVISION 2 - Fortsetzung des Endzeit-MMO im Tom Clancy-Universum - 15.03.2019 DEAD ISLAND 2 - Willkommen in Zombie-Kalifornien! Metzle und behaupte dich mit Stil! - 30.06.2019
Neuheiten - Details zum Spiel: X4 Foundations
Zuletzt aktualisiert: 18.10.2018 um 23:59 Uhr Zurück

Spiel-Informationen zu X4 Foundations
Erscheinungsdatum
Genre
30.11.2018
Space Combat Simulation
X4 Foundations

X4: Foundations



Mit X4: Foundations bekommt Star Citizen Singleplayer-Konkurrenz aus Deutschland. Die erscheint ziemlich sicher auch vor Chris Roberts' Weltraum-Epos, die Frage ist nur, wie dieser Release aussehen wird.

X4: Foundations ist die lang ersehnte Fortsetzung bekannten X-Reihe.
Beginnen Sie Ihre epische Reise - fliegen Sie jedes Schiff, erkunden Sie den Weltraum oder verwalten Sie Ihr Reich.

Das dynamischste und komplexeste X-Universum aller Zeiten:
X4 ist das erste X-Spiel, das es allen Völkern und Fraktionen erlaubt, ihre Imperien eigenständig aufzubauen und zu erweitern. Durch den modularen Stationsbau haben sie ebenso große Flexibilität wie die Spieler. Jede Aktion des Spielers kann das gesamte Universum beeinflussen.

Die Freiheit, alle Schiffe selbst zu fliegen:

X4 erlaubt Ihnen, alle Schiffe selbst zu fliegen - vom kleinen Aufklärer über verschiedene Schiffsklassen bis hin zum größten Träger. Sie können den Piloten jederzeit ersetzen und selbst losfliegen. Schiffe bieten auch zahlreiche Erweiterungen wie Antriebe oder Waffen. Welche dann sichtbar auf dem Schiff angebracht sind.

Die detaillierteste Wirtschaft in einem X-Spiel:

Eine der Besonderheiten aller X-Spiele war schon immer die simulierte Wirtschaft. Dies ist das Fundament eines lebendigen und atmenden Universums. Zum ersten Mal werden alle Waren der NPC-Wirtschaft aus Ressourcen hergestellt. Schiffe, Waffen, Upgrades, Munition und selbst Stationen - alles wird von der simulierten Wirtschaft bereitgestellt.

Modulare Stationen:

Der Bau von Raumstationen und Fabriken ist seit jeher das Fundament der X-Spiele. Nun ist es möglich, mit größtmöglicher Freiheit und Kreativität Stationen aus verschiedenen Modulen zu bauen. So erschaffen Sie Ihre eigenen einzigartigen Kreationen.

Tauchen Sie ins Spiel ein:

Sie können mit zahlreichen unterschiedlichen Spielstarts als einer von vielen verschiedenen Charakteren beginnen. Dabei hat jeder seine eigene Rolle, Beziehungen zu Völkern und Fraktionen, verschiedene Schiffe und Technologien. Trotzdem werden Sie immer die Freiheit haben, Ihren Weg selbst zu bestimmen. Konzentrieren Sie sich auf das Entdecken, verdienen Sie Geld mit illegalem Handel und Diebstahl oder befehligen Sie riesige Flotten. Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen.

Egosoft hat mittlerweile den finalen Release-Termin für das Weltraumspiel X4: Foundations bekannt gegeben. Demnach ist der Launch für den 30. November 2018 geplant.

Neben der Standardversion für zirka 50 Euro könnt ihr euch übrigens auch die Collector's Edition zulegen. Sie umfasst neben dem Hauptspiel auch einige Extras wie zum Beispiel den Original-Soundtrack sowie einen X-Roman von Helge Kautz. Außerdem erhaltet ihr Zugang zu den beiden ersten Erweiterungen für X4: Foundations. Die erste Erweiterung soll im Verlauf des nächsten Jahres erscheinen, zum Release-Zeitraum des zweiten DLCs ist bisher noch nichts bekannt.

SPIELE DES GLEICHEN GENRES:
 

Dieses Spiel könnte dir gefallen, wenn dir Freelancer , Wing Commander 3: Heat of the Tiger oder Wing Commander gefallen hat.

Demnächst erscheinen folgende Titel dieses Genres:

  - X4: Foundations
  - Star Citizen: Squadron 42
Screenshots zu X4 Foundations
X4 Foundations - Screenshot 1 X4 Foundations - Screenshot 1 X4 Foundations - Screenshot 1