DEAD RISING 4 - Metzel dich mit abgedrehten Waffen durch unzählige Zombie-Horden - 06.12.2016 RESIDENT EVIL 7 - Spannendes und packendes Horror-Erlebnis für die Sinne - 27.01.2017 FOR HONOR - Zeit und Geduld sind die stärksten Waffen deiner Krieger! - 27.02.2017! HALO WARS 2 - Brutaler Echtzeit-Strategie-Kampf im größten Halo-Schlachtfeld aller Zeiten - 21.02.2017 GHOST RECON WILDLANDS - Gigantische und reaktive offene Welt für 4-Spieler-Koop und Einzelspieler - 27.03.2017
Neuheiten - Details zum Spiel: Unreal Tournament 2016
Zuletzt aktualisiert: 05.12.2016 um 23:59 Uhr Zurück

Spiel-Informationen zu Unreal Tournament 2016
Erscheinungsdatum
Genre
31.12.2016
Multiplayer-Shooter
Unreal Tournament 2016

Unreal Tournament 2016



Epic Games arbeitet seit dem 08. Mai 2014 an einem neuen Unreal Tournament. Das Spiel auf Basis der Unreal Engine 4 wurde im Rahmen eines Twitch-Streams von Epic Games angekündigt. Zeitgleich fiel der Startschuss für die eigentliche Entwicklung, die stark auf die Zusammen- und Zuarbeit aus der Community setzt. Epic Games entscheidet dann, welche Inhalte nur als Mod angeboten oder in das Hauptspiel integriert werden. Das Programmier-Team bei Epic selbst besteht dabei nur aus einem kleinen Kern, der gemeinsam mit den Fans arbeiten wird. Community-Mitglieder sollen dabei von einfachen Abstimmungen bis hin zur vollständigen Programmierarbeit mithelfen können.

Dabei soll das nur als »Unreal Tournament« benannte, vierte UT kostenlos veröffentlicht werden. Lead Programmer Steve Polge betonte dabei, dass es sich um kein Free2Play-Modell handeln werde:

»Wenn das Spiel erscheint, wird es kostenlos sein. Kein Free2Play, wirklich kostenlos.«

Ähnlich wie bei DOTA 2 sollen Community-Mitglieder ihre eigenen Kreationen und Entwicklungen wie Waffen, Karten, Grafiken und Spielmodi im spielinternen Marktplatz verkaufen können oder kostenlos anbieten. Epic erhält dann einen Prozentsatz der Transaktion.

Erscheinen soll Unreal Tournament für PC, Mac und Linux und »ein klassischer Arena-Shooter« werden. Eine Veröffentlichung auf Konsolen ist nicht geplant, um die Entwicklung laut Entwicklern technisch nicht zu limitieren.

Fans und Programmierer, die am Projekt teilnehmen wollen, können auf der offiziellen Webseite einen Account erstellen und direkt mit der Arbeit beginnen. Eine Lizenz kostet dabei 19 Euro im Monat und fünf Prozent des Erlöses, der mit eigenen Entwicklungen erwirtschaftet wird.

Update 17.9.2015:
Der Entwickler Epic Games hat ein neues Update zur Pre-Alpha des Arena-Shooters Unreal Tournament veröffentlicht.

Laut Epic handelt es sich um das bisher größte Update für den Shooter. Inhalt sind neue Kämpfe, Offline-Herausforderungen zum Üben, ein Fortschrittssystem für Charakter-Freischaltungen und drei neue Maps für Capture the Flag.

Neben Titan Pass und Pistola Battleground kehrt auch die legendäre CTF-Karte Facing Worlds zurück, eine der bekanntesten Maps aus dem ersten Unreal Tournament. Oberhalb der News findet sich ein erster Screenshot aus Facing Worlds, unterhalb ein Making-Off zu Titan Pass.

Unreal Tournament ist ein Reboot der Serie, der sich derzeit noch im Pre-Alpha-Stadium befindet, aber bereits gespielt werden kann. Der Download ist kostenlos und wird es auch zum Release bleiben.
[Quelle: gamestar.de]

Update 4.6.2016:
Die Pre-Alpha-Version von Unreal Tournament 2016 steht zum Download bereit. Epic Games lädt Shooter-Fans seit Beginn der Entwicklung dazu ein, UT gratis herunterzuladen und zu spielen. Das Team erhofft sich davon hilfreiches Feedback. Auch nach Release der fertigen Spielversion soll Unreal Tournament kostenlos bleiben.

Aktuell (Stand: Juni 2016) sind acht fertige Multiplayer-Maps enthalten. Viele weitere Karten wie DM-Deck16 sind bereits spielbar, grafisch aber noch nicht auf dem Stand der Zeit angekommen. Texturen und Beleuchtung sind in den Konzeptkarten etwa noch nicht final.

Neueinsteiger und Rückkehrer heißt Epic Games herzlich willkommen. In mehreren Tutorial-Herausforderungen lernen Spieler sowohl sämtliche Waffen als auch das Bewegungsrepertoire (Dodgen, Wall Jumps und so weiter) kennen. Wer die Challenges erfolgreich meistert, bekommt Sterne gutgeschrieben und schaltet dadurch unter anderem neue Charaktere frei. Spielerische Vorteile bringen die Figuren aber nicht.

SPIELE DES GLEICHEN GENRES:
 

Dieses Spiel könnte ihnen gefallen, wenn ihnen Quake 3 Arena , Unreal Tournament 2003 oder Unreal Tournament 2004 gefallen hat.

Demnächst erscheinen folgende Titel dieses Genres:

  - Star Wars: Battlefront - Rogue One: Scarif (DLC)
  - Unreal Tournament 2016
  - For Honor
  - Hunt: Horrors of the Gilded Age
  - Quake Champions
  
Screenshots zu Unreal Tournament 2016
Unreal Tournament 2016 - Screenshot 1 Unreal Tournament 2016 - Screenshot 1 Unreal Tournament 2016 - Screenshot 1