Disciples: Liberation ist ein taktisches Dark Fantasy Runden-Strategie-Rollenspiel - 21.10.2021 AGE OF EMPIRES 4 nimmt Spieler mit auf eine Reise durch verschiedene Jahrhunderte - 28.10.2021
In COD VANGUARD erwarten dich packende Kämpfe in den globalen Ausmaßen des Zweiten Weltkriegs - 05.11.2021 Neu in BATTLEFIELD 2042: Squad-System, Battle Royale und Crossplay zwischen PC und NextGen-Konsolen! - 19.11.2021 In DYING LIGHT 2 (STAY HUMAN) liegt das Schicksal der Stadt in Deinen Händen - 04.02.2022
Neuheiten - Details zum Spiel: The Elder Scrolls VI
Zuletzt aktualisiert: 16.10.2021 um 07:48 Uhr Zurück

The Elder Scrolls VI - Spiel-Informationen
Erscheinungsdatum
Genre
30.12.2023
3D-Rollenspiel
The Elder Scrolls VI

The Elder Scrolls VI






Die Entwicklung des sechsten Teils wurde auf der E3 2018 offiziell angekündigt... weitere Infos oder ein Releasetermin sind noch nicht bekannt.

Update 29.10.2018:

Es war abzusehen, aber jetzt haben wir eine konkretere Bestätigung: Der Nachfolger von Skyrim erscheint wohl erst in der nächsten Konsolengeneratiomn, demnach nicht vor 2020 - es ist zu vermuten eher noch später.

Update 6.3.2020:

Seit der Ankündigung von The Elder Scrolls 6 im Rahmen der E3 2018 hat sich das Team von Bethesda mit neuen Details zum Spiel eher zurückgehalten. Eins steht allerdings fest: Der Release des Rollenspiels liegt noch einige Jahre in der Zukunft. Nun aber könnte ein Leak im Reddit-Forum neue Infos zum Titel enthüllt haben. Der Beitrag kommt dabei von einem vermeintlichen Mitarbeiter der Bethesda Game Studios.
In seinem sehr ausführlichen Text hat der angebliche Leaker über TES 6 geschrieben. Er beginnt mit den Schauplätzen von The Elder Scrolls 6, die in Hochfels, Hammerfell und Yokuda liegen sollen. Im Teaser von 2018 soll Yokuda sogar schon im Hintergrund zu sehen sein. Die Hauptquest des Spiels wird sich um den Adamantturm auf der Insel Balfiera drehen. Hierbei handelt es sich wohl um das älteste Gebäude von Tamriel. Bethesda möchte außerdem mehr und längere Quests in den einzelnen Gilden anbieten, die interessante Dinge zur Geschichte beitragen sollen.

Und auch das Gameplay soll viele Veränderungen mit sich bringen. Dazu gehören ein komplett überarbeitetes Magiesystem sowie verschiedene Craftingmechaniken, die vor allem an Fallout 4 angelehnt sind. Durch die weiterentwickelte KI werden Personen eigenständige Leben führen, Jobs nachgehen und Einkäufe tätigen. NPCs sollen zudem ein Moralsystem haben, das ihre Entscheidungen beeinflussen wird. Dank der neuen SSD-Festplatten der Next-Gen-Konsolen wird die Spielwelt auch ohne Ladezeiten auskommen. Laut dem Mitarbeiter müssen Fans aber sehr viel Geduld mitbringen.

Der Leaker vermutet, dass TES 6 im November 2025 erscheinen wird. Mit The Elder Scrolls 6: Redfall soll auch schon der offizielle Name feststehen.

[Quelle: pcgames.de]

Bethesda selber betonte im Mai 2020 noch einmal, The Elder Scrolls 6 erscheint erst nach Starfield.

SPIELE DES GLEICHEN GENRES:
 

Dieses Spiel könnte dir gefallen, wenn dir The Witcher 3: Blood & Wine (DLC) , Demon's Souls Remake oder Ultima 6: The False Prophet gefallen hat.

Demnächst erscheinen folgende Titel dieses Genres:

  - Vampire: The Masquerade - Swansong
  - Elden Ring
  - Avowed
  - Starfield
  - Dragon Age 4: The Dread Wolf Rises
  - Fable (Reboot)
  - The Outer Worlds 2
  - Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2
  - Gothic Remake
  - Elex 2
  - Star Wars: Knights Of The Old Republic Remake
  - The Elder Scrolls VI
The Elder Scrolls VI - Screenshots
The Elder Scrolls VI - Screenshot 1 The Elder Scrolls VI - Screenshot 2 The Elder Scrolls VI - Screenshot 3 The Elder Scrolls VI - Screenshot 4