THE CREW 2 - Neue schwindelerregende Racing-Erlebnisse und neue Fahrdynamik - 29.06.2018 FIFA 19 - Ein meisterliches Spielerlebnis auf und neben dem Rasen ist garantiert! - 28.09.2018 CALL OF DUTY BLACK OPS 4 - Black Ops 4 wird die bestverkaufte Reihe in der Geschichte von Call of Duty revolutionieren - 12.10.2018 BF5 BATTLEFIELD V - Multiplayer-Schlachten mit bis zu 64 Spielern im Zweiten Weltkriegs (WW2) Szenario  - 19.10.2018 DEAD ISLAND 2 - Willkommen in Zombie-Kalifornien! Metzle und behaupte dich mit Stil! - 30.10.2018
Neuheiten - Details zum Spiel: Fallout 76
Zuletzt aktualisiert: 19.06.2018 um 23:59 Uhr Zurück

Spiel-Informationen zu Fallout 76
Erscheinungsdatum
Genre
14.11.2018
Ego-Action-Rollenspiel
Fallout 76

Fallout 76



Todd Howard hat auf der E3 bestätigt: Fallout 76 wird komplett online und jeder Vault-Bewohner ist ein anderer Spieler.

Fallout 76 wird ein Survival-Spiel, das komplett online stattfindet. Allerdings kein klassisches MMO: In der riesigen Open World von West-Virginia sind wir nicht mit hunderten oder gar tausenden anderen Spielern unterwegs, sondern höchstens mit dutzenden. Das Spiel soll viermal so groß werden wie Fallout 4.

Die Roboter-Aufseherin von Vault 76 schickt uns als einen der ersten Menschen nach der nuklearen Apokalypse in die zerstörte Welt hinaus, um die menschliche Zivilisation wieder aufzubauen. Diese Quest führt uns in sechs unterschiedliche Regionen mit eigenen Belohnungen. Alle Vault-Bewohner, die sich mit uns auf die Reise machen, sind andere Spieler.

Fallout 76 wird ein Survival-Spiel, aber kein Hardcore-Survivalspiel, so Howard. Wir verlieren beim Tod nicht all unseren Fortschritt. Im Gegenteil: Unser Fortschritt ist nicht einmal an einen bestimmten Server gebunden und wir können jederzeit unseren kompletten Charakter in das Spiel eines Freundes mitnehmen, um gemeinsam zu spielen. Als Infrastruktur setzt Fallout 76 komplett auf dezidierte Server.

Fallout 76 erweitert die Bauoptionen von Fallout 4 und lässt uns eigene Behausungen und Siedlungen für unser Team bauen. Mit der tragbaren Bauplattform C.A.M.P. können wir jederzeit und überall mit der Konstruktion beginnen, statt nur an vorgegebenen Punkten zu basteln.

Um den Siedlungen anderer Spieler den Garaus zu machen, können wir überall in der Welt verstreute Atomraketensilos nutzen: Entweder erkämpfen wir uns eine volle Code-Sequenz oder verbünden uns mit anderen Spielen, um mit ihren Code-Fragmenten ein gemeinsames Ziel festzulegen. Im so verwüsteten Gebiet lassen sich dann besonders wertvolle Ressourcen ernten - wenn wir die Strahlung überleben!

Release-Termin von Fallout 76 ist der 14. November. Davor will Bethesda noch eine Beta durchführen.

SPIELE DES GLEICHEN GENRES:
 

Dieses Spiel könnte dir gefallen, wenn dir Fallout 4 , Fallout 4: Far Harbor (DLC) oder Fallout 3: Mothership Zeta gefallen hat.

Demnächst erscheinen folgende Titel dieses Genres:

  - Fallout 76
  - System Shock 3
  - Cyberpunk 2077
Screenshots zu Fallout 76
Fallout 76 - Screenshot 1 Fallout 76 - Screenshot 1 Fallout 76 - Screenshot 1