Monster Hunter Rise Sunbreak - Release: 30. Juni 2022
F1 22 / F1 2022 The Game - Preisvergleich - Release: 1. Juli 2022 Uncharted Legacy of Thieves Collection - Preisvergleich - Release: 15. Juli 2022 Company of Heroes 3 - Preisvergleich - Release: 30. September 2022 Forspoken - Preisvergleich - Release: 11. Oktober 2022
Neuheiten - Details zum Spiel: Dragon Age Dreadwolf
Zuletzt aktualisiert: 25.06.2022 um 23:59 Uhr Zurück

Dragon Age Dreadwolf - Spiel-Informationen
Erscheinungsdatum
Genre
30.11.2023
3D-Rollenspiel
Dragon Age Dreadwolf

Dragon Age: Dreadwolf






Auf den Game Awards im Dezember 2018 offenbarte der Entwickler Bioware das erste Dragon Age seit 2014. In Dragon Age 4: The Dread Wolf Rises scheint ihr einen alten Bekannten wiederzusehen.

Am neuesten Teil der Rollenspiel-Saga arbeiten Veteranen der vorherigen Teile und auch von Jade Empire. Für den Creative Director Mark Darrah ist es ein Ziel, die Spieler zu den Helden ihrer eigenen Geschichte zu machen. Das verfolgt er bereits seit Baldur's Gate. Während seiner Laufbahn stellte er sich immer neuen Herausforderungen und will diese Erfahrungen im mittlerweile vierten Teil von Dragon Age umsetzen.

Seiner Aussage zufolge will er das Story-telling mit The Dread Wolf Rises auf ein neues Level heben. Und während er selbst noch mit Anthem beschäftigt ist, arbeitete das Team bereits stark an dem neuen Fantasy-RPG.

[Quelle: gamestar.de]

Update 30.10.2019:

Im Rahmen einer aktuellen Investorenkonferenz hatte der Publisher Electronic Arts zunächst bestätigt, dass sich das RPG derzeit definitiv in der Produktion befindet. Allerdings ist der Release von Dragon Age 4 erst für einen nicht näher bestimmten Zeitraum nach dem Ende des Geschäftsjahres 2022 geplant. Demnach ist mit der Veröffentlichung des Rollenspiels nicht vor dem 1. April 2022 zu rechnen - eher zu einem späteren Zeitpunkt.

[Quelle: gamesaktuell.de]

Update 26.2.2021:

Nach dem Scheitern von Anthem und dem Erfolg von Star Wars Jedi: Fallen Order ziehen EA und BioWare Konsequenzen für das kommende Rollenspiel Dragon Age 4. Dragon Age 4 wird nun doch ein reines Singleplayer-Spiel. Wie Bloomberg berichtet, haben EA und BioWare die Pläne für Multiplayer- und Live-Service-Elemente des Rollenspiels gestrichen. Stattdessen kehrt der Entwickler zu seinen altbekannten Stärken zurück. Diese Entscheidung wurde unter anderem aufgrund des Scheiterns von Anthem und des Erfolgs von Jedi: Fallen Order gefällt: Während sich das Star-Wars-Spiel um Jedi-Ritter Cal Kestis als reines Singleplayer-Spiel insgesamt über zehn Millionen Mal verkaufte, blieb der Erfolg von jüngsten Live-Service-Projekten aus.

Update 2.6.2022:

Solas wird unser Gegenspieler. Falls ihr Dragon Age: Inquisition gespielt habt, nickt ihr jetzt wissend mit dem Kopf. Alle anderen können ihn sich als uralten, rebellischen Elfengott vorstellen, der die Welt in ihren früheren Zustand zurückversetzen will - um jeden Preis!

In kürze soll es weitere Details zum vierten Teil der Dragon Age Serie geben - eventuell schon beim Xbox Showcase am 12.6.2022.

[Quelle: gamestar.de]

SPIELE DES GLEICHEN GENRES:

 

Dieses Spiel könnte dir gefallen, wenn dir The Witcher 3: Blood & Wine (DLC) , Elden Ring oder Demon's Souls Remake gefallen hat.

Demnächst erscheinen folgende Titel dieses Genres:

  - Fable (Reboot)
  - The Outer Worlds 2
  - One Piece Odyssey
  - Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2
  - Gothic Remake
  - Avowed
  - Greedfall 2: The Dying World
  - Starfield
  - Star Wars: Knights Of The Old Republic Remake
  - Dragon Age: Dreadwolf
  - The Elder Scrolls VI
  - The Witcher 4: Eine neue Saga beginnt
Dragon Age Dreadwolf - Screenshots
Dragon Age Dreadwolf - Screenshot 1 Dragon Age Dreadwolf - Screenshot 2 Dragon Age Dreadwolf - Screenshot 3 Dragon Age Dreadwolf - Screenshot 4