THE CREW 2 - Neue schwindelerregende Racing-Erlebnisse und neue Fahrdynamik - 29.06.2018 FIFA 19 - Ein meisterliches Spielerlebnis auf und neben dem Rasen ist garantiert! - 28.09.2018 CALL OF DUTY BLACK OPS 4 - Black Ops 4 wird die bestverkaufte Reihe in der Geschichte von Call of Duty revolutionieren - 12.10.2018 BF5 BATTLEFIELD V - Multiplayer-Schlachten mit bis zu 64 Spielern im Zweiten Weltkriegs (WW2) Szenario  - 19.10.2018 DEAD ISLAND 2 - Willkommen in Zombie-Kalifornien! Metzle und behaupte dich mit Stil! - 30.10.2018
Neuheiten - Details zum Spiel: Deep Descent
Zuletzt aktualisiert: 17.06.2018 um 23:59 Uhr Zurück

Spiel-Informationen zu Deep Descent
Erscheinungsdatum
Genre
30.12.2018
U-Boot-/Seegefechtssimulation
Deep Descent

Aquanox: Deep Descent



CHRONIK

Aquanox Deep Descent ist eine Neuinterpretation des Gameplays und der Welt der Original AquaNox-Spielereihe. Die AquaNox-Games haben ihren Ursprung im Spiel Schleichfahrt (Englisch: Archimedean Dynasty) aus dem Jahr 1996, gefolgt von AquaNox (2001) und AquaNox 2: Revelation (2003).

Alle Spiele waren Fahrzeug-basierte Shooter in einer dystopischen Zukunft, in welcher die Menschheit die Erdoberfläche verlassen musste, und fortan in Stationen in der Tiefsee lebt.

Gemeinsam mit den Fans haben THQ Nordic und Digital Arrow diese wahrlich einzigartige Spielereihe durch eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne wiederbelebt.

STORY:

Führe dein Team spezialisierter Kampfpiloten durch eine epische Story in der Tiefseewelt von Aquanox.
Schick deine Feinde mit wohlgezielten Torpedos, Mörsern und Minen in ein nasses Grab, auf einer Reise, die dich in die tiefsten Gräben der Weltmeere führt.

Aquanox Deep Descent schließt nicht direkt an die Original-Spieleserie an. Die Grundpfeiler aber, die jene Original-Welt so besonders machten, bleiben die gleichen:

Die Tiefsee, geheimnisvoll, unerforscht, voller Gefahr

Die Menschheit kämpft in der unwirtlichen Umgebung der Tiefsee ums Überleben, fernab der Oberflächenwelt, die wir kennen

Ein vielschichtiges Ökosystem, in welchem sich die politischen und wirtschaftlichen Machtverhältnisse ständig im Umbruch befinden; der Kampf ums Überleben erlaubt keine einfachen Kategorien wie Böse und Gut

Eine dystopische Vision unserer Erde, unserer Ozeane ? kein fremder Planet, keine Paralleldimension

Glaubhafte Charaktere, deren persönliche Probleme die Geschichte des Spiels vorantreiben

Kurz, eine Welt, die es sich zu erforschen lohnt.

FEATURES:

Kampf - Einzigartige Unterwassergefechte in erweiterbaren Tiefseekampfschiffen

Co-op - 4-Spieler Drop-in Co-op mit vier unterschiedlichen Piloten, die alle Teil der Story sind

Gestalten - Nutze eine Vielzahl an Teilen um inviduelle, spezialisierte Kampfschiffe zu kreieren

Erkunden - Versunkene Wracks, Unterwasservulkane, Erzadern ? plündere die tiefsten Zonen der Weltmeere

PVP - Klassische Mehrspieler-Modi, wie Deathmatch und Team Deathmatch

WAFFEN:

In Aquanox Deep Descent haben Spieler sechs Hauptwaffen zur Verfügung. Jede dieser Waffen hat besondere taktische Möglichkeiten, und kann mit verschiedenen AOE, DOT und Zieleffekten erweitert werden.

BREAKER

Der Torpedowerfer, in all seinen Varianten, verursacht starken Schaden am Rumpf des Schiffes. Muntitionsmenge, Höchstschaden oder Zielfähigkeit ? den richtigen Torpedowerfer auszuwählen, ist essentiell für die perfekte Schiffskonfiguration.

SHRAPNEL

Die Schrapnell-Kanone, erstmals von russischen Ingenieuren als ?Kaban2000? vorgestellt, ist verheerend aus nächster Nähe. Ihrem weiten Kegel aus beschleunigtem Metallschrott entkommt kaum ein Feind.

STINGRAY

Ein Muss in jeder Schiffskonfiguration. Schwere Maschinengewehre bieten fast verzögerungsfreie Feuerkraft aus mittlerer bis weiter Distanz. Sie bieten sich besonders an, um das Schutzraster des Feindes niederzuringen, um dann den Schiffsrumpf mit einem Torpedo zu zerstören.

HAZARD

Von seinen Fans liebevoll ?Gooey? oder ?Sticky? genannt. Dieser Repetierer feuert Kanister voller verschiedener bio-chemischer Flüssigkeiten, die an der Hülle des feindlichen Schiffs kleben bleiben und simultan detoniert werden können.

SEKUNDÄRWAFFEN

Die Sekundärwaffen in Aquanox Deep Descent ergänzen die Primärwaffen-Konfiguration des Schiffes und erlauben es, den eigenen Spielstil zu unterstützen. Automatische Sekundärwaffen erzeugen weniger Schaden, zielen aber automatisch, wodurch sich der Pilot auf Ausweichmanöver konzentrieren kann. Manuelle Sekundärwaffen erweitern die taktischen Möglichkeiten oder erlauben schlicht möglichst viele Waffen auf einmal abzufeuern, und den Feind mit einem Schlag in die Tiefe zu schicken. Taktische Waffen wie Mörser (für Angriffe von oben) od
Screenshots zu Deep Descent
Deep Descent - Screenshot 1 Deep Descent - Screenshot 1 Deep Descent - Screenshot 1