HUMANKIND ist das Meisterwerk von Amplitude Studios, in dem DU die Geschichte der Menschheit neu schreibst - 17.08.2021 Das neue FIFA 22 ist näher an der Realität und mit vielen Gameplay-Verbesserungen und Innovationen ausgestattet - 01.10.2021
In FAR CRY 6 wirst du zum Guerillakämpfer gegen Antón Castillo's mächtiges Regime - 07.10.2021 Neu in BATTLEFIELD 2042: Squad-System, Battle Royale und Crossplay zwischen PC und NextGen-Konsolen! - 22.10.2021 In DYING LIGHT 2 (STAY HUMAN) liegt das Schicksal der Stadt in Deinen Händen - 07.12.2021
Neuheiten - Details zum Spiel: Assassin's Creed Infinity
Zuletzt aktualisiert: 01.08.2021 um 23:59 Uhr Zurück

Assassin's Creed Infinity - Spiel-Informationen
Erscheinungsdatum
Genre
30.11.2024
3D-Action-Adventure
Assassin's Creed Infinity

Riesige Online-Welt soll künftige Settings verbinden











Assassin's Creed: Infinity






Kommende Assassin's Creed-Spiele werden über einen Live Service verbunden sein, bestätigt Ubisoft.

Am 7. Juli 2021 hat Ubisoft das mysteriöse Projekt »Infinity« zu Assassin's Creed über einen Blog-Eintrag bestätigt. Ubisoft Montréal (Assassin's Creed Valhalla) und Quebec (Assassin's Creed Odyssey) werden sich gemeinsam statt abwechselnd auf die Zukunft von Assassin's Creed konzentrieren und die Entwicklung der Reihe über die kommenden Jahre hinweg bestimmen. Infinity ist als Projekt in einer frühen Entwicklungsphase ein wichtiger Teil davon.

Assassin's Creed Infinity soll eine Online-Plattform werden, über die mehrere Settings miteinander verknüpft werden.

Infinity soll nicht vor 2024 erscheinen.

Hier die offizielle Ankündigung von Ubisoft:

Von seinen Action-Adventure-Ursprüngen bis hin zu seiner RPG-Evolution hat Assassin's Creed gezeigt, wie die Entscheidungen, die wir jetzt treffen, egal wie groß oder klein, die Ereignisse der Zukunft beeinflussen können. Nachdem sowohl Assassin's Creed Odyssey als auch Assassin's Creed Valhalla Rekorde gebrochen haben, befinden wir uns in genau dem Moment, in dem wir wissen, dass die Entscheidungen, die wir jetzt für das Franchise treffen, seine Zukunft auf Jahre hinaus beeinflussen werden. Zusammen mit unserer Ankündigung neuer Inhalte für Assassin's Creed Valhalla wollten wir einige wichtige Updates über die talentierten und kreativen Köpfe teilen, die nun in einer kollaborativen, studioübergreifenden Struktur zwischen Ubisoft Montreal und Ubisoft Quebec arbeiten werden, die die gesamtwirtschaftliche Zukunft von Assassin's Creed leiten, wachsen, weiterentwickeln und definieren wird, das ein wichtiges, frühes Projekt mit dem Codenamen Assassin's Creed Infinity umfasst.

Die neue, studioübergreifende, kollaborative Struktur wird von Marc-Alexis Cété geleitet, der als ausführender Produzent des Assassin's Creed-Franchise fungieren wird. Als eines der Gründungsmitglieder von Ubisoft Quebec begann er seine Assassin's Creed-Karriere bei Assassin's Creed Brotherhood, bevor er Creative Director bei Assassin's Creed Syndicate und zuletzt Senior Producer bei Assassin es Creed Odyssey wurde. Zu den Teams von Ubisoft Montreal, seit 10 Jahren, ist auch der Markendirektor von Assassin's Creed, von Ubisoft Montreal, der Markendirektor von Assassin's Creed, und den jeweiligen Teams, die sicherstellen, dass das Assassin's Creed-Franchise weiterhin die Erwartungen der Fans übertrifft, die in den letzten Jahren einen stärkeren Ansatz für seine Entwicklung gefordert haben.

Die gemeinsamen Produktionsbemühungen zu Assassin's Creed Infinity werden von Ubisoft Montreals Julien Laferriére geleitet, der zum Senior Producer ernannt wurde und die Produktion in beiden Studios überwacht. Er arbeitet seit 2007 an Assassin's Creed, bevor er zuletzt Produzent bei Assassin's Creed Valhalla wurde.

Kreative Leads für Assassin's Creed Infinity werden auch eine cross-studioübergreifende Zusammenarbeit sein. Jonathan Dumont und Clint Hocking werden sich die Führung als Kreativdirektoren teilen und ihre jeweiligen Teams bei Ubisoft Quebec und Ubisoft Montreal beaufsichtigen. Dumont war zuvor Weltregisseur bei Assassin's Creed Syndicate bei Ubisoft Quebec, bevor er Creative Director bei Assassin es Creed Odyssey wurde. In diesem Moment kehrt Hocking zu Ubisoft Montreal zurück, nachdem er 2001 als Level Designer, Game Designer und Drehbuchautor auf der ursprünglichen Splinter Cell angefangen hatte, bevor er Creative Director bei Splinter Cell: Chaos Theory, Far Cry 2 und zuletzt Watch Dogs: Legion wurde.

Diese Änderung bedeutet, dass wir uns auch zusammen mit der Videospielindustrie weiterentwickeln. Die Pandemie und die Arbeit von zu Hause aus haben die Art und Weise, wie wir Spiele produzieren, grundlegend verändert und uns einen Moment Zeit gegeben, über unsere Organisation nachzudenken. Assassin's Cr
Assassin's Creed Infinity - Screenshots
Assassin's Creed Infinity - Screenshot 1 Assassin's Creed Infinity - Screenshot 2 Assassin's Creed Infinity - Screenshot 3 Assassin's Creed Infinity - Screenshot 4